Trauertreff

Treff für trauernde Angehörige

Der Trauertreff ist ein offenes Angebot für alle, die einen lieben Menschen verloren. Manche nach langer Krankheit, manche ganz plötzlich und unerwartet. Aber auf welche Weise auch der Tod ins Leben einbrach, so hat er spüren lassen: Nichts ist mehr so wie es einmal war.

Da ist eine große Lücke, wo einst ein geliebter Mensch war, da ist die Trauer und der Schmerz über den Verlust, und da sind auch die bangen Fragen: Was passiert nun mit mir? Wie soll es weitergehen? Wie kann ich das Leben alleine bewältigen?

Manchmal tut es gut, sich mit Menschen auszutauschen, die genau das auch erlebt haben. Die wissen, wie sich der Schmerz anfühlt – aber auch, wann man reden und wann man schweigen kann.

Wir laden alle, die vor kurzem oder auch schon vor längerer Zeit einen Menschen verloren haben und sich darüber in geschützter Atmosphäre unterhalten wollen, die Verständnis und Trost, Austausch oder die Gemeinschaft suchen, zum „Treff für trauernde Angehörige“ ein. Die Besucher werden miteinander reden, zusammen essen, sich gegenseitig unterstützen und stärken.

Die Trauertreffs finden ab 17.00 Uhr im Foyer der Christuskirche Neuenhaßlau statt.